Inselhotel Hermannswerder, Potsdam

Inselhotel

Zweigeschossiger Neubau
zzgl. Tiefgarage und Penthouse mit geschossgroßen, variabel abteilbaren Tagungssälen im EG und 1. OG,
massiver Stahlbetonbau mit Spannbetonhohlplattendecken über 9 m Spannweite auf Stahlbetonriegeln,
Keller und Bodenplatte als Wu-Betonkonstruktion, Stabilisierung
des Gebäudes durch aussteifende Stahlbetonaußenwände und das Treppenhaus.

Bausumme: 5,22 Mio EUR

Simon & Stuckart übernahmen bei diesem Objekt die Tragwerksplanung (§64 HOAI, LPH 1 - 5) sowie die bautechnischen Nachweise.

<< ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT >>
Kontakt / Impressum